Workshops

Achtung: Mantrailing-Workshops sind hier zu finden:

www.suchhundezentrum-koeln.de


Nasenarbeit/Objektsuche

Die Nase ist das wichtigste Sinnesorgan des Hundes. Zu einer artgerechten und abwechslungsreichen Beschäftigung des Vierbeiners ist es also sinnvoll, den Geruchssinn zu nutzen und zu fordern. In diesem Kurs lernt Ihr Hund auf fantasievolle und kreative Art, in die spannende Welt der
Gerüche einzutauchen. Sie werden staunen, welche Fähigkeiten in Ihrem Hund stecken und viel Spaß bei der gemeinsamen Arbeit haben.

Der Workshop mit Theorie- und hohem Praxisanteil besteht aus drei Terminen. Hier werden die Grundlagen für die praktischen Übungen vermittelt und mit den Mensch-Hund-Teams erarbeitet. Zwischen den einzelnen Workshop-Terminen können die vermittelten Inhalte geübt und gefestigt werden. Weitere Lernschritte erfolgen nach ausführlichem Feedback aus der Übungsphase. Zum Nachschlagen und zur Veranschaulichung gibt es ein Trainingsskript.

Inhalte
– Grundlagen der Nasenarbeit
– Geruchsorgane des Hundes
– Einen bestimmten Geruch suchen
– Objektsuche
– Flächensuche
– Geruchs- und Objektdifferenzierung
– Anzeigeverhalten
– Arbeiten mit Geruchsmustern
– Spuren- /Fährtensuche

Voraussetzungen
Dieser Workshop ist für alle Hunderassen und Hunde jeden Alters geeignet.

Termine
Sonntags, 14.10.18/04.11.18/25.11.18
Zeit: 10:00 – ca. 12:30 Uhr
Teilnehmerzahl: 4-6
Teilnahmegebühr: 200,00 Euro

Veranstaltungsort:
Waldgebiet
Bergheimer Weg
50769 Köln


Der will nur spielen – Hündische Kommunikation

 

Wie spielen Hunde und warum spielen Hunde? Diese Fragen werden u. a. in diesem Praxisworkshop beantwortet. Wir treffen uns dabei auf einer Freilauf-wiese und beobachten unsere Hunde im Spiel mit ihren Artgenossen. Dabei analysieren und bewerten wir die innerartliche Kommunikation.  Natürlich werden wir die Hunde nicht sich selbst überlassen, sondern managen die Gruppe wenn nötig. Beginnen wird das Seminar mit einer theoretischen Einführung zum Spielen der Hunde.

Inhalte:
– Signale des Hundes
– Körpersprache
– Verbale Kommunikation
– Spielverhalten
– Management der Hundegruppe (Wann greife ich ein?)

Datum/Zeit: Samstag, 11.08.18, 09:00 – ca. 11:00 Uhr
Teilnahmegebühr: 45 Euro
Teilnehmerzahl: Max. 6 Mensch-Hund-Teams

Aufbautermin:
Coaching-Einzelstunde (45 Min.) 40 Euro

Veranstaltungsort:

Freilaufwiese Nordpark
Neusser Landstraße, Ecke Geestemünder Straße
50769 Köln


Artgerechte Beschäftigung – wie geht das?

Inhalt dieses Praxisseminars ist die Frage „wie kann ich meinen Hund beim Spaziergang optimal und artgerecht beschäftigen?“. Wir zeigen im Rahmen eines Spaziergangs verschiedene Möglichkeiten auf, spielerisch mit dem Hund viel Spaß zu haben und ihn gleichzeitig mental auszulasten. Dabei wird auf die individuellen Bedürfnisse jedes Teams eingegangen.

Datum/Zeit: Samstag, 18.08.18, 09:00 – ca. 11:00 Uhr
Teilnahmegebühr: 45 Euro
Teilnehmerzahl: Max 6 Mensch-Hund-Teams

Aufbautermin:
Coaching-Einzelstunde (45 Min.) 40 Euro

Veranstaltungsort:
Waldgebiet
Bergheimer Weg
50769 Köln


Hilfe, mein Hund ist ein Staubsauger!

In diesem Seminar geht es um ein heikles Thema: Hunde, die zum Allesfresser mutieren, permanent auf Futtersuche sind und alles aufnehmen, was sich ihnen bietet. Die Ursachen können vielfältig sein – Nährstoffmangel, Aufmerksamkeitsdefizit, Stereotypien, genetische Disposition etc. Ziel ist, die Gründe für jedes teilnehmende Team herauszufinden und Lösungsmöglichkeiten zu erarbeiten.

Datum/Zeit: Samstag, 25.08.18, 09:00 – ca. 11:00 Uhr
Teilnahmegebühr: 45 Euro
Teilnehmerzahl: Max 6 Mensch-Hund-Teams

Aufbautermin:
Coaching-Einzelstunde (45 Min.) 40 Euro

Veranstaltungsort:
Waldgebiet
Bergheimer Weg
50769 Köln


Impulskontrolle über Apportieren und Dummyarbeit

Eine funktionierende Impulskontrolle ist die entscheidende Basis, den Hund in brenzligen Situationen kontrollier- und ansprechbar zu halten. Sie ist zugleich Grundlage, das jagdliche Verhalten steuern zu können. In diesem Seminar werden die Grundlagen für die funktionierende Impulskontrolle gelegt.

Datum/Zeit: Samstag, 08.09.18, 11:00 – ca. 13:00 Uhr
Teilnahmegebühr: 45 Euro
Teilnehmerzahl: Max 6 Mensch-Hund-Teams

Aufbautermin:
Coaching-Einzelstunde (45 Min.) 40 Euro

Veranstaltungsort:
Waldgebiet
Bergheimer Weg
50769 Köln


Theorie- / Praxisworkshops: Erste Hilfe für den Hund

Inhalte:
– Anatomie des Hundes
– Überprüfung der Vitalfunktionen
– Umgang mit Vergiftungen
– Unfälle und Verletzungen
– Transport des Hundes
– Erste-Hilfe-Maßnahmen inkl. Anlegen von Verbänden

Das Seminar kann nach vorheriger Rücksprache mit Hund besucht werden
(Hunde müssen ruhig sein). Ein praktisches Erste-Hilfe-Set in einer Gürteltasche (nicht in der TN-Gebühr enthalten) kann für 20,00 € erworben werden. Dazu bitten wir um Vorbestellung.

Referentin: Christina Schoofs, Tierärztin
Datum/Zeit: Mittwoch, 18:30 – ca. 21:00 Uhr
Teilnahmegebühr: 25,00 Euro
Max. Teilnehmerzahl: 15

Veranstaltungsort:
Tierärztliche Praxis für Pferde und Kleintiere
Cohnenhofstr. 83
50769 Köln – Langel

Link Praxis

Achtung: Vor Ort gibt es nicht genügend Parkplätze, ausreichend Parkmöglichkeiten
gibt es an der Fähre in Langel (5 Min. Fußweg).